Entwicklung

Bei der Konzeption von ELI wurde besonders Wert auf den Umweltschutz gelegt. Dieses Allroundfahrzeug wird daher nicht nur mit erneuerbarer Energie angetrieben, sondern in Stallhofen (Österreich) auch mit erneuerbarer Energie produziert. 

Emissionsfrei

Das Elektrofahrzeug garantiert einen 100% emissionsfreien Einsatz und kann so die heutzutage gewünschte Reduktion von Schadstoffen mit Bravur gewährleisten. Dies bestätigt, dass ELI als Transporter und Kommunalgerät für den Einsatz im urbanen, als auch im innerbetrieblichen Gebrauch brilliert. In Gebäuden oder Hallen wo keine Emissionen freigesetzt werden dürfen, ist dieses Fahrzeug  genau richtig am Platz. Mit Energie aus erneuerbaren Energiequellen kann ELI kosten- und ressourceneffizient genau dann Energie bereitstellen, wenn sie gebraucht wird.

Energielieferant

Mit ELI hat man den Energielieferanten schon mit. Nutzgeräte, die man im kommunalen Einsatz braucht (Heckenschere, Rasenmäher,...) können direkt an ELI angesteckt und sofort genutzt werden.

Von Vorteil ist hier auch, dass bei Bremsungen und Bergabfahrten Energie rekuperiert und Ihnen wieder zur Verfügung gestellt wird.

Kompakt

Durch den speziell konstruierten Unterbau ist das Fahrzeug bestens gerüstet um im urbanen Umfeld durch enorme Wendigkeit in jedmögliche Gebiete vorzudringen. Befahren von Gehwegen und engen Gassen ist dadurch kein Hindernis. Trotz kompakter Bauweise ermöglicht das Fahrzeug eine Zuladung von 800kg. Durch die tief nach unten gezogene Frontscheibe ermöglicht es dem Fahrer eine perfekte Rundumsicht über das Fahrzeug zu behalten. 

Individuell

So variabel die Einsatzmöglichkeiten sind so variabel sind auch die Variationen der Aufbauten. Das Entwicklungsteam des Fahrzeuges ELI garantiert durchdachte Multifunktionalität für jedes Einsatzgebiet. Sie suchen ein lärmarmes CO2 neutrales Fahrzeug welches auf ihre Bedürfnisse abgestimmt ist? Dann ist ELI das richtige Transportsystem für Ihren Logistischen oder Kommunalen Einsatz.

Forschung und Entwicklung

Durch die Zusammenarbeit mit dem hausinternen Forschungszentrum "fibag", sind wir stets einen Schritt voraus und in der Lage in den sich ändernden Marktentwicklungen proaktiv zu handeln. In Kooperation wurden die "active base concept"-Technologien entwickelt. Diese werden als nachhaltige Lösungen in Gebäudehüllen und Gebäudetechnik integriert. Damit ist das Credo Innovation und technischer Fortschritt mit Nachhaltigkeit.

Qualität und Kundenzufriedenheit

Wir stehen für Produkt-, Leistungs- und Beratungsqualität in all unseren Geschäftsfeldern und bieten unseren Kunden ein innovatives Service und Produktportfolio. Mit einer detaillierten und individuellen Planung und Projektierung legen wir das Fundament für die erfolgreiche Herstellung unserer Produkte. Durch eine termingerechte Lieferung und eine fachmännische Montage führen wir unsere Projekte in die finale Phase.

MUP technologies GmbH

Innovationspark 3

A - 8152 Stallhofen

T: +43 50 3141 0

F: +43 50 3141-2290

office@mup-technologies.com

www.mup-technologies.com

UID Nr: ATU 72497924 FN: 473500 z